„Was ich in der Zukunft verändern möchte“

by Kristina Mann (1996) and Hannah Hofmann (1996)
This article is about homosexual people nowadays and how the society react.
Etwas, das ich in der Zukunft will, ist Gleichstellung! Nun ja…Gleichstellung natürlich für alle Menschen, doch ganz besonders in rechtlicher Hinsicht. Ich will gleiche Rechte für homosexuelle Paare! Bei uns in Österreich, gab es vor Kurzem einen Skandal, bei dem ein Büchlein veröffentlicht wurde, mit Aufklärung für VolksschülerInnen. Dieses Büchlein, oder eher, eine Broschüre, war ein offizielles Schriftstück, vom Unterrichtsministerium ausgehend. Darin wurden neben den verschiedenen Verhütungsmitteln und so weiter, auch noch erklärt, dass es ganz normal ist, wenn sich zwei Frauen, oder eben zwei Männer lieben. Das ganze Land, inklusive sämtlicher Eltern haben sich darüber empört! Aber warum? Ist es denn falsch jemanden zu lieben, wenn sie/er das gleiche Geschlecht hat? Nein! Es ist gut und schön! Denn Liebe ist immer richtig! Jede(r) die/der bereits verliebt war, weiß das auch!
Mein Lösungsvorschlag für die Zukunft? Genau dieses Wissen, dass es ok ist, egal wen man liebt, in die Wurzeln der Erziehung einfließen zu lassen! Es muss den nächsten Generationen schon von klein auf verständlich gemacht werden. Leider ist genau das Gegenteil davon der Fall. Hier in Österreich werden wir noch sehr lange kämpfen müssen, um endlich das Recht der bedingungslosen Liebe zu erhalten. Doch das macht nichts, denn wir kämpfen.

DSC_0112