Im Einklang mit der Natur- Kommentar zum Artikel „Mensch und Natur-Freunde oder Feinde” (5) von Mareile Lenz

by Aleksandra Zielińska (1995) LOK/ Kraków, Poland

IMG_0002

Ich stimme mit deiner Meinung überein. Die Umwelt ist zwar für die meisten sehr wichtig, wird aber von vielen nicht richtig eingeschätzt. Wir produzieren und benutzen immer mehr Autos und Kunststoffe. Mit Hilfe des technischen Fortschritts versuchen wir unser Leben leichter und bequemer zu machen. Gleichzeitig sind wir alle einig, dass die Luft, die wir atmen, das Wasser, das wir trinken, und die Nahrung, die wir zu uns nehmen, frei von Schadstoffen sein sollten. So entsteht ein Paradox. Wenn wir im Einklang mit der Natur leben wollen, müssen wir uns mehr für den Umweltschutz interessieren und unbedingt ein paar Regeln beachten. Zuerst sollten wir beispielweise den Müll trennen, was die Wiederwertung der Wertstoffe ermöglicht. Recycling gibt eine gute Möglichkeit, die Umwelt vor dem Treibhauseffekt zu schützen. Meiner Meinung nach wird der in jedem Haus „produzierte“ Kompost in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen, von der Bananenschale anfangend bis zur naturreinen Wollsocken. Das nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, verlangt nicht viel Mühe von unserer Seite und – was am wichtigsten ist – ist ein großer Schritt zur Zukunft, in der Mensch und Natur in Harmonie leben, was das Hauptziel der Naturschutzorganisation  World Wide Fund for Nature ist.

nature

 

 

2 Responses to “Im Einklang mit der Natur- Kommentar zum Artikel „Mensch und Natur-Freunde oder Feinde” (5) von Mareile Lenz”

  1. Great Content…

    we like to honor many other web pages on the web, even if they aren’t linked to us, by linking to them. Under are some webpages worth checking out…

  2. Excellent website…

    the time to read or visit the content or sites we have linked to below the…